gelli printing - let's start

29.09.2016

Gerade komme ich aus der Apotheke mit Glycerin und Isopropanol im Gepäck. Es juckt so sehr in den Fingern endlich die Gelatine Druckplatte zu gießen, dass ich keine Geduld hatte die Zutaten über eBay günstiger zu bestellen.

Der ein oder die andere hat bestimmt schon davon gehört. Natürlich kommen die „Gelli Prints“ aus den Staaten zu uns herübergeschwappt. Das sind Drucke, die von einer weichen flexiblen Druckplatte erstellt werden und nicht reproduzierbar sind. Monoprints. Die Farbe wird direkt auf die Druckplatte aufgetragen und je nach Lust und Laune werden Schablonen aus Papier aufgelegt. Aber auch Bindfäden, Noppenfolie, Blätter, Blumen und andere Struktur gebende Dinge wie z.B. Kämme und Stoff können zum Einsatz kommen.
Das beste aber ist: ihr braucht keine Druckpresse dafür.

Ich finde das großartig, denn dann kann ich zu Hause drucken. Also quasi nach dem Sandmännchen. Oder zwischen dem von-der-Kita-zurück-noch-schnell-Wäsche-und-schon-wieder-abholen. Oder während des Mittagsschlafs. Hach. Super. Versteht ihr?

Ich hab die letzen Nächte so viel inspirierendes gefunden. Schaut mal:


Ob das wirklich so einfach ist, wie ich in einigen Videos auf Youtube gesehen habe, werde ich herausfinden. Jedenfalls bin ich sehr gespannt und würde gern sofort loslegen. Wie meine ersten Druckversuche dann aussehen könnt ihr bei Instagram verfolgen. #gelliprintingatnight

--------

I finally bought the ingredients to make a gelatin plate. And I am so eager to try it. What' so good about it is I can use it at home because I don't need a press to print. Only my hands and a variety of stencils and shapes cut out of paper. And ink sure. But it goes with acrylic ink, no need of special oil based printmaking inks. Awesome. I can now make prints while she naps, that's super fantastic. The inspiring pictures I found on pinterest make me so excited. Can't wait to explore all the possibilities with the gelatin plate.

Kommentare

  1. Ich bin sehr gespannt wie deine Erfahrungen damit aussehen werden und vor allem natürlich auch welche Ergebnisse rauskommen. Ich wollte schon seit Ewigkeiten eine Gelatine Platte gießen und damit experimentieren, bin aber bis jetzt immer noch nicht dazu gekommen.

    Liebe Grüße,

    -Ema-

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ema, Danke Dir. Es ist weniger Aufwand sie zu gießen, als ich dachte. Ich kann es auf jeden Fall empfehlen!

    AntwortenLöschen

++ Be nice. Anonymous comments won't be published. ++

Latest Instagrams

© Small Caps . Design by Fearne.