Book Review: Bunte Buecher

26.09.2017

Ich gestehe: Noch immer habe ich keine Doppelseite für mein Buchprojekt gesetzt oder gedruckt. Ich hab mich bereits in der Recherche der Buchbindetechniken verzettelt. Aber das ist okay.


Es gibt ziemlich schöne Bücher über das Bücher machen. Heute zeige ich Euch ein Buch aus dem Haupt Verlag, das gerade erschienen ist und das es zur Zeit auch auf dem Blog des Haupt Verlags zu gewinnen gibt!


Es heißt Bunte Bücher und Michaela Müller vom Blog Müllerin Art hat es geschrieben. Es zeigt so ziemlich genau das, womit Michaela ihre Leser und Workshop Teilnehmer begeistert: Muster entwickeln, Papiere bedrucken und daraus tolle Bücher machen. Das Buchbinden beschränkte sich bei mir bislang auf eine einfache Drei-Loch Fadenheftung, die geht schnell und ist nicht kompliziert. Aber durch das Buch Bunte Bücher hat mich der Ehrgeiz gepackt und ich hab mich an die koptische Bindung gewagt.


Solche offenen Buchrücken sind einfach hübsch. Außerdem mag ich, dass sich das Buch flach auffalten lässt und man dadurch gut hineinschreiben kann.
Für meine erste koptische Bindung habe ich einfaches Büropapier für die Innenseiten benutzt und ein paar Drucke für Vorder- und Rückseite herausgesucht, die meine Praktikantin Tamara mal vor langer Zeit gemacht hat.


Die einzelnen Lagen des Buches (ich habe 4 Lagen zu je 5 Blättern) werden mit einer Ahle vorgestochen und dann Schritt für Schritt zusammengeheftet. Dafür hab ich mir eine gebogene Schuster- oder Sattlernadel besorgt, wie Michaela in ihrem Buch empfiehlt. Guter Tipp.


Außerdem schreibt sie man nehme am besten gewachsten Heftzwirn oder ziehe den Faden selbst durch Bienenwachs damit er sich besser heften lässt. Hab ich vergessen. Und gleich bereut.

Es gibt ziemlich viele Tipps und Bezugsquellen in "Bunte Bücher" so dass ich noch ein wenig online shoppen werde um mein nächstes Buch mit buntem Zwirn zu heften.



Neben dem Kapitel über die koptische Bindung finde ich aus das Thema Siebdruck mit Papierschablonen und Stoffbezogene Bücher sehr spannend.


Insgesamt gibt es in dem 192 Seiten starken Buch 10 Kapitel. Jedes Kapitel stellt eine andere Musterentwicklung, eine andere Drucktechnik und eine andere Bindung vor.



Das ist wirklich viel Information, die aber gut zu lesen und auch für ungeübte Einsteiger verständlich formuliert ist. So warten 10 verschiedene Projekte darauf ausprobiert zu werden.

Bunte Bücher: Muster gestalten, Einbände drucken, Bücher binden
Michaela Müller
192 Seiten, Haupt Verlag, 2017



ps: es läuft gerade eine Blogparade zum Erscheinen dieses Buches und ihr findet weitere Beiträge bei SWIG, lalala Pachtwork und ab 28.09.2017 manos welt, 03.10.2017 Ynas design, 05.10.2017 Art van Mil, 10.10.2017 Miss Red Fox, 12.10.2017 daily perfect moment, 17.10.2017 Nahtlust, 19.10.2017 Herzfrisch ; und es gibt 10 Exemplare von Bunte Bücher hier zu gewinnen.

--------
I am practising coptic binding. And got lost in so many books about bookbinding. I'll share some of my projects and a few inspirational books here. 

Kommentare

  1. Puh, da bin ich aber froh, dass du dir nicht die Finger verknotet hast und diese Anleitung wirklich nachvollziehbar ist. Toll, dass du dich daran gewagt hast, mit deinen tollen Drucken sieht das Buch sehr sehr schön aus.
    Ich danke von Herzen und schau mir gleich mal den Londoner Buchtipp an.
    Liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das geht schon! Ich hab mir aber zusätzlich noch ein Video auf youtube angeguckt. Und dann hab ichs am Ende doch falsch gemacht, weil ich bei der letzten Lage nicht gleich die Rückseite mit dran geheftet hab. Also alles noch mal aufmachen ;-)

      Löschen
  2. Das sieht toll aus! Ich finde deine Drucke auch super und die Kombi dann erst... Genial! LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Tolles Ergebnis (und schönes Format!)
    Michaelas Buch ist einfach eine Goldgrube.
    Herzliche Grüße aus Paris.

    AntwortenLöschen
  4. bei der koptischen bindung habe ich mir auch schon die finger verknotet, aber je häufiger man übt, desto besser werden die ergebnisse. dein bericht darüber ist toll gemacht und schön bebildert!
    lieben gruß von mano

    AntwortenLöschen
  5. Das mit dem Bücherbinden habe ich noch nie probiert. Dafür bewundere ich es aber. Michaelas gebundene Bücher hatte ich schon den öfteren in der Hand und bestaunt! Deine sieht toll aus! Eine schöner Bericht über ein tolles Buch!
    Liebe Grüße
    Dorthe

    AntwortenLöschen
  6. Toll geworden. An diese Art Bindung traue ich mich noch nicht heran... :) Aber mit Michaela Buch dürfte das ja eigentlich kein Problem sein.
    Lieben Gruß, Yna

    AntwortenLöschen

++ Be nice. Anonymous comments won't be published. ++

Latest Instagrams

© Small Caps . Design by Fearne.